Sonntag, 10.02.2019

Hong Kong vs. Taipeh

Gestern ging es dann wieder zurück nach Taipeh. Ich muss sagen, dass ich Taipeh während meiner Zeit in Hong Kong schon ein wenig vermisst habe, denn Hong Kong ist eine wirklich geschäftige Stadt und ich hatte den Eindruck, dass die Menschen viel gestresster sind als in Taiwan. Und Hong Kong hat sich für mich chaotischer angefühlt: Die Menschen laufen überall kreuz und quer, geordnetes Ein- und Aussteigen an der Metro ist quasi unmöglich, und alles wirkt einfach viel hektischer.

Dennoch finde ich, dass Hong Kong eine tolle Stadt und auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Im Vergleich zu Taipeh hat Hong Kong zwar kulturell nicht ganz so viel zu bieten, bietet aber einen internationaleren Flair und ist perfekt zum Geld ausgeben und Shoppen. Außerdem sprechen mehr Menschen Englisch, was es natürlich ein wenig einfacher für Touristen macht. Ich bin froh, diese Metropole über das Chinesische Neujahr erlebt haben zu dürfen und nehme viele tolle Erinenrungen mit. smile